Mobile Migrationsberatung

Die mobile Migrationsberatung begleitet und berät junge Menschen im Landkreis Celle in den Bereichen: alltägliche Lebensführung, schulische sowie berufliche Orientierung, Vermittlung an Fachberatungsstellen und Behörden. Die Beratungsgespräche können in Deutsch aber auch in Englisch, Arabisch, Persisch/ Dari, Tschechisch, Slowakisch, Pashto und Urdu stattfinden.

Ab 01.01.22 bis zum 31.12.2022 muss das Angebot der „Mobilen Migrationsberatung“ leider eingestellt werden! Sobald das Beratungs-und Begleitungsangebot wieder besteht, wird es auf dieser Seite bekannt gegeben.